stadtlandblog

Berlin . Brüel . Berlin

brueel_roggenbroetchen_bb
brueel_roggenbroetchen_bb

Nachgemacht: Roggenbrötchen zum Hauswerkeltag

| Keine Kommentare

Sooo lecker. Die köstlichen Roggenbrötchen die mir Herr Schmidt in Berlin gebacken hast. Danke für die Anregung.

brueel_roggenbroetchen_01brueel_handwerkerfruehstueck_01Sooo lecker, dass ich die gleich mit dem mitgebrachten Sauerteig nachmachen musste. Samstag ist ja traditionell unser Hauswerkeltag. Haus renovieren, Garten anlegen, Altlasten beseitigen, etc. Und was paßt da besser als ein rustikaler Start in den Tag mit diesen Roggenbrötchen.  Einfach nur mit lecker Ei. (Wahrscheinlich war es genau diese Grundlage, die uns dann vor einem schlimmen Muskelkater bewart hat ;P )

Mein Mitbewohner rief gleich begeistert aus “Hm, lecker Berliner Schusterjungen”. Und Recht hat er, es kommt denen geschmacklich sehr nah. Ich konnte allerdings nach kurzer Recherche kein original Schusterjungen Rezept ausmfindig machen.
brueel_garten_maerz-2015Im Leinensäckchen haben die sich auch erstaunlich lange gehalten.

Ein übriggebliebenes habe ich ganz dünn aufgeschnitten und getrocknet. Das hat sich herrvorragen als Chipsersatz gemacht. Da werde ich nochmal mit Gewürzen experimentieren.

Die Idee den Sauerteig im richtig großen Glas zu betuddelt hat sich als sehr erfolgreich herausgestellt. Ich habe ein altes Gurkenglas umfunktioniert … endlich nicht mehr die blöde Suche welche Schüssel gerade frei ist ;)

Wie immer und diesmal in besonderer Dankbarkeit :)
Ihr Elseken

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.